Warum Essen Deutsche Eier mit Messer und Gabel?

„Warum essen Deutsche Eier mit Messer und Gabel?“ – ein Theaterstück des Offenen Ganztag der MS Kiderlinstraße

Nachdem das Thema „Ankommen“ bei den Schülerinnen und Schülern der Übergangsklassen eine große Rolle spielt, entstand die Idee der Einstudierung eines Theaterstückes. Schwerpunkt des Theaterstücks waren die unterschiedlichen Kulturen und Traditionen der Herkunftsländer, aus welchen die Schülerinnen und Schüler stammen.

Im Rahmen eines Workshops setzten sich die beteiligten Schüler und Schülerinnen mit dem Thema des „Ankommens“ auseinander. Unterstützung erhielten sie dabei von einer professionellen Theaterpädagogin.

Unter dem Titel „Warum essen Deutsche Eier mit Messer und Gabel?“ präsentierten die Schülerinnen und Schüler ihr Theaterstück.

Im Anschluss luden die Kinder dann noch zu einem internationalen Buffet ein, welches unter anderen auch zahlreiche Speisen aus den Herkunftsländern aufwies.

Die Finanzierung erfolgte über die Integrationsleitsätze der Stadt Fürth.